Willkommen auf GebrauchtwagenRat.de!
Schritt für Schritt Kaufen Sie zum ersten Mal ein gebrauchtes Fahrzeug? Haben Sie nur wenige Kenntnisse über den Gebrauchtwagenmarkt und das Kaufen eines Gebrauchwagens? Folgen Sie dann den unten genannten Schritten und benutzen Sie das GebrauchtwagenRat Handbuch.
Karosserie

Um die Karosserie (Blechteile) eines Autos beurteilen zu können, müssen Sie genau wissen, worauf zu achten ist. Die Beulen und Kratzer, die sich an den Blechteilen befinden, sind unschwer zu erkennen, jedoch im Allgemeinen verbergen diese Unebenheiten keine großen Schäden. Vergessen Sie auch nicht, dass Sie nach einem Gebrauchtwagen schauen und diese sind nicht ganz makellos. In diesem Artikel suchen wir nach Hinweisen, die erkennen lassen, dass das Auto möglicherweise eine echte Schadenvergangenheit hat.

Radaufhängung

Die Räder eines Autos sind wichtig für das Aussehen und den Federungskomfort. Es sind jedoch die Teile hinter den Rädern, die sie gut kontrollieren müssen. Hier finden Sie die Radaufhängung, bestehend aus Kupplungen, Stoßdämpfern und Federn. Diese Teile müssen Sie gut kontrollieren, und ganz sicher dann, wenn Sie das Auto ohne Garantie kaufen.

 

Preisverhandlungen

Wenn Sie ein Auto gefunden haben, dann können Sie versuchen, ein wenig Rabatt herauszuschlagen. Hier sitzt nämlich immer ein Stück Gewinn zwischen dem Einkaufs- und dem Verkaufspreis drin, wovon Sie probieren sollten soviel wie möglich für sich selbst einzufahren. Um dies gut zu können, sollten Sie Geschäftsverstand haben. Wenn Sie zum Beispiel wissen, was ein Auto auf dem Markt durchschnittlich kostet, dann bezahlen Sie niemals den Hauptpreis.