Willkommen auf GebrauchtwagenRat.de!
Getriebe

Die Qualität eines Getriebes in einem Gebrauchtwagen hängt vom Fahrstil des vorherigen Eigentümers ab. Am Getriebe kann man somit merken, wie mit dem Auto gefahren wurde. Ein schlecht funktionierendes Getriebe kann also bedeuten, dass mit dem Auto nicht gut umgegangen wurde. Die Kupplung ist ein weiterer wichtiger Bestandteil, der in Kombination mit dem Getriebe kontrolliert werden muss.

Preisverhandlungen

Wenn Sie ein Auto gefunden haben, dann können Sie versuchen, ein wenig Rabatt herauszuschlagen. Hier sitzt nämlich immer ein Stück Gewinn zwischen dem Einkaufs- und dem Verkaufspreis drin, wovon Sie probieren sollten soviel wie möglich für sich selbst einzufahren. Um dies gut zu können, sollten Sie Geschäftsverstand haben. Wenn Sie zum Beispiel wissen, was ein Auto auf dem Markt durchschnittlich kostet, dann bezahlen Sie niemals den Hauptpreis.

 

Kraftstoff, Km-Kosten

Die Gebrauchskosten werden zu einem Großteil von dem gewählten Kraftstoff bestimmt. Sie können entscheiden zwischen Benzin, Diesel oder Autogas. Zu jedem Kraftstoff gibt es den entsprechenden Motor und Preis. Was für Sie der günstigste Kraftstoff ist, hängt ab von den Km-Kosten. Die Km-Kosten richten sich nach den gefahrenen Kilometern pro Jahr, der Kfz-Steuer und den Wartungskosten.

Accessoires / Zubehör

Wenn Sie Ihre Wunschliste für ein Auto zusammenstellen haben Sie natürlich eine Anzahl von Accessoires in Gedanken, die in dem Auto vorhanden sein müssen. Accessoires die auf dem Gebiet von Komfort, Sicherheit, oder selbst finanziell einen direkten Vorteil bieten. Hier gibt es jedoch auch Fallstricke, die vorab gut abgewägt werden müssen.